Autor: Thomas Zemp

Bergwaldprojekt

So leidet der Bergwald unter der Dürre

u den Hauptleidtragenden des sehr heissen und extrem trockenen Sommers gehören der Wald und insbesondere der Bergwald, dessen Schutzleistungen für die Bevölkerung immer mehr in Gefahr geraten. Experte Martin Kreiliger sagt, was nun getan werden muss.

Verschiedenes

«Bei der Arbeit im Wald ist alles anders»

Bis zu 400 Stunden trainiert Förster Urs Amstutz vor Weltmeisterschaften im Holzhauen. Bäume fällen und Kettenwechsel bei der Motorsäge sind zwei von fünf Disziplinen. Mit 42 Jahren hat er immer noch grosse Ambitionen.

Wald der Zukunft

So geht es dem Wald der Zukunft

Auch wenn es diesen Sommer wieder trocken und heiss ist: Der Wald der Zukunft wächst und gedeiht. Wenn auch logischerweise nur langsam, wie ein Besuch in Beromünster zeigt.

Verschiedenes

So schön kann eine Cupfinal-Niederlage sein

Zuerst die schlechte Nachricht: Die Senioren 30+ des FC Wald haben den Cup-Final der Region Zürich gegen Red Star mit 0:7 verloren – aus dem FC Wald wurde quasi Kleinholz gemacht. Trotzdem hat das Team aus dem Zürcher Oberland gefeiert wie die Grossen, wie das Video dokumentiert. «Wir haben dieses Jahr den Aufstieg von der …

Bergwaldprojekt

Hilft es dem Klima, wenn wir überall Bäume pflanzen?

Die Temperaturen haben im Mai wieder Rekordwerte erreicht. Würden mehr Bäume und Wälder die Klimaerwärmung stoppen?

Nachhaltigkeit

Wie der Glögglifrosch um sein Überleben kämpft

Der Glögglifrosch hats in der heutigen Zeit hart. Doch Biologen wie Thomas Röösli sorgen dafür, dass er neue Lebensräume erhält. Auch wenn der Wissenschaftler der Amphibie ganz anders sagt.

Nachhaltigkeit

Das lassen «wir» alles in den Wäldern liegen

Ganze Abfallsäcke, Teflonpfannen, sogar halbe Autos – das hat Lucio Sansano mit seinem Verein Suuberewald bei Putzaktionen schon gefunden.

Harte Arbeit in steilen Gelände: Martin Brodmann (links) hilft, den Maschendrahtzaun zu befestigen.
Bergwaldprojekt

Hier stand vor einem Jahr noch ein Wald

Ein Hagelsturm hat 2021 oberhalb von Galgenen SZ einen Bannwald zerstört. Freiwillige helfen nun beim Aufforsten.

Über den Schweizer Wald

Zehn Tipps, wie wir uns im Wald verhalten sollen

Das warme Wetter lockt wieder in die freien Natur. Und damit auch in den Wald. Doch alles dürfen wir dort nicht machen. Darum zehn Verhaltenstipps.

Bergwaldprojekt

Freiwillige helfen in zerstörtem Wald

Im Sommer 2021 häuften sich die Unwetter. Hagel verletzte die Bäume ob Galgenen SZ so schwer, dass sie abstarben. Nun soll die Zukunft des Schutzwaldes gesichert werden.