Nur ein BIER.
Aber Ein Besseres.*

Nur ein Bier?

Ja, aber schmeckt’s denn?

Und was ist drin?

Okay, jetzt wird’s nerdy.

Nur ein Bier?

USZIT ist nur ein Bier. Ein Schweizer Bier. Aber will trotzdem einen Unterschied machen. Darum gehen 5 Rappen von jeder Dose (ist im Fall umweltfreundlicher als Glas*) an den Schutz des Schweizer Waldes. Weil er unsere grüne Lunge ist. Weil wir in der Natur abschalten können. Weil er fast immer direkt um die Ecke ist – wir in der Schweiz also eigentlich alle Kinder des Waldes sind. Und das auch noch unsere Kinder und deren Kinder geniessen dürfen sollen.

*Auch wenn man es kaum glauben mag, Aludosen sind bei den meisten Detailhändlern die ökologischste Bierverpackung. Das hat eine Studie des Bundesamtes für Umwelt so ergeben. Flaschen sind nur ökologischer, wenn sie als Mehrwegflaschen – oft mit Pfand – angeboten werden.

Ja, aber schmeckt’s denn?

USZIT ist ein kaltgehopftes, leicht hopfenaromatisches Schweizer Lagerbier, mit einer strohgelben bis goldenen Bierfarbe. Seine erfrischende Hopfenblume erweckt die Lebensgeister und lädt zum Verweilen in der Natur ein. Nach dem Einschenken erhebt sich majestätisch eine stattliche Schaumkrone im Glas. Im Geruch leicht fruchtig und frisch, versprüht USZIT eine legere Freude im Abgang, die durch die harmonisch eingebundene Bittere abgerundet wird. Perfekt um sich zu entspannen und sich eine Auszeit zu gönnen.

Es ist fein. Probiers doch einfach mal.

Und was ist drin?

  • Lagerbier 50cl
  • alc. 4.8% vol
  • Trinktemperatur: 6-8*C
  • Hergestellt in der Schweiz
  • Exklusives Brauwasser von besonderer Qualität
  • Hopfen: Schweizer Perle und Aromahopfen Simcoe
  • In der eigenen Hefereinzucht kultivierte untergärige Hefe
  • Gerstenmalz: Vorzügliches Pilsner Malz
  • Aus Rohstoffen veganen Ursprungs hergestellt

Okay, jetzt wird’s nerdy.

Auf traditionelle Weise wird in den Kupferkesseln im Sudhaus die Bierwürze hergestellt. In unserem Gär- und Lagerkeller befinden sich moderne Tanks, in denen wir die Würze mit Hilfe unserer eigenen Bierhefe vergären und das fertige Bier anschliessend lagern und reifen. USZIT wird kaltgehopft, das heisst: Nach der Hauptgärung wird dem gelagerten Bier nochmals Hopfen beigegeben. Durch diese Methode (auch Hopfenstopfen genannt) wird das Bier aromatischer und etwas bitterer.  Das ausgereifte Bier wird von unseren Braumeistern verkostet und auf die Qualität geprüft. Danach wird das Bier filtriert und behutsam abgefüllt.

Nur ein Bier? Ja, aber schmeckt’s denn? Und was ist drin? Okay, jetzt wird’s nerdy.

Was uns am Herzen liegt

Die fünf Rappen pro verkaufter Uszit-Dose werden zur Zeit an folgende Projekte verteilt. Und auch alles andere Wissenswerte rund um den Wald gibts hier:

Woran wir glauben

Wald der Zukunft

Wir unterstützen Projekte, die dafür sorgen, dass resiliente und seltene Baumarten in der Schweiz angepflanzt werden.

Total lokal

Wir setzen uns für diverse lokale Projekte in der ganzen Schweiz ein, die sich dem Schutz und Erhalt des Schweizer Waldes verschrieben haben.

Clean Ups

Wir unterstützen Freiwillige beim Durchführen von Clean-Ups, die den Schweizer Wald von Abfall befreien. Und ja, wir packen auch mit an.

Ich hab Durst!

Hier Bestellen